Kompetenzzentrum Pflegekinder · AktuellesKompetenzzentrum Pflegekinder

Projekt : Junge Flüchtlinge (UMF) in Familien: Systematisierung, Vernetzung und Qualifizierung der Angebotspalette für junge Flüchtlinge in Kooperation mit der Diakonie Deutschland

Datum: 27.09.2015

Im Anschluss an das von September bis Dezember 2015 durchgeführte Pilotprojekt zum Thema Gastfamilien für UMF wird das Kompetenzzentrum Pflegekinder e.V. im Auftrag und in enger Abstimmung mit dem BMFSFJ und in Kooperation mit der Diakonie Deutschland in einem Folgeprojekt die Systematisierung, Vernetzung und Qualifizierung von Angeboten für junge Flüchtlinge bearbeiten. In diesem Projekt, das bis Ende 2017 an mehreren Standorten / Modellregionen geplant ist, sollen neben den „Gastfamilien“ auch „ehrenamtliche Vormundschaften“ und „Patenschaften“ in das Spektrum der Hilfen und der Unterstützung für die in ihren Bedarfen deutlich inhomogene Gruppe UMF einbezogen und qualifiziert werden.

In den ausgewählten Modellregionen wird ein Rahmenkonzept an die regionalen Gegebenheiten der Modellstandorte on-the-job so angepasst , dass es die kommunalen Besonderheiten berücksichtigt, im Kern aber erkennbar und standardisiert bleibt. Dabei soll sich das Rahmenkonzept explizit auch auf die Bereiche Patenschaften und ehrenamtliche Vormunde beziehen, diese Bereiche vernetzen und miteinander verknüpfen, sie aber auch deutlich inhaltlich profilieren und voneinander abgrenzen. Die Implementierung vor Ort soll laufend ausgewertet und an den Prozess angepasst werden, so dass die gewonnenen Erkenntnisse wiederum auf andere Kommunen bzw. Städte übertragbar werden. Zu Beginn findet eine gemeinsame Schulung / Qualifizierung aller teilnehmenden Fachkräfte der Modellregionen statt. Sie stellt das gemeinsame Fundament dar und dient neben dem Austausch unter den Teilnehmer_innen der Etablierung gemeinsamer Standards.

Eine Projektkurzbeschreibung finden Sie hier.

Über Fortgang und Ergebnisse des Projektes werden wir auf dieser Webseite unter dem Menüpunkt Angebote weiter informieren.

projektkurzbeschreibung.pdf