Kompetenzzentrum Pflegekinder · AktuellesKompetenzzentrum Pflegekinder

Neuerscheinung: "Corona – wie Pflegefamilien die Krise meistern." FamilienBande Ausgabe 2 / 2020

Datum: 12.01.2021

Die Zeitschrift FamilienBande_

Die Zeitschrift „FamilienBande“ ist ein Medium, das die Kommunikation unter Pflegeeltern und zwischen Pflegeeltern und Fachdiensten der Pflegekinderhilfe erleichtert. Die Zeitschrift bietet Informationen und Einblicke in Theorie und Praxis an. Wir berichten über Lösungen, über Stolpersteine und Rückenwind und über neue Entwicklungen im In- und Ausland, die Pflegefamilien interessieren oder inspirieren könnten.
Zentrales Ziel des Kompetenz-Zentrums Pflegekinder e.V. ist die qualitative Weiterentwicklung der Pflegekinderhilfe in organisatorischer, konzeptioneller und fachlicher Hinsicht. Um die vielfältigen Entwicklungen in diesem Bereich, vor allem aber, um die Qualität der Arbeit von Pflegefamilien und Fachdiensten bei der Bewältigung einer gemeinsamen Aufgabe sichtbar zu machen, soll mit dieser Fachzeitschrift eine bundesweite Plattform für Information und Austausch geschaffen werden.

Die aktuelle Ausgabe_

Die Ausgabe 2 / 2020 der Fachzeitschrift ist jetzt unter dem Titel "Corona – wie Pflegefamilien die Krise meistern." erschienen.

Aus dem Editorial:

"Dass es uns alle in den vergangenen Monaten kräftig durchgeschüttelt hat, steht außer Frage. Dass die Familien in besonderem Maße unter dem Lockdown zu leiden hatten – ohne Schule als sozialem Lebensmittelpunkt der Kinder, ohne die alltäglich nutzbaren Freizeiteinrichtungen, mit verquicktem Homeoffice und Home-Schooling – ist offensichtlich.
Und dann die Pflegefamilien! Sie, die die besondere Herausforderung gewagt haben, die sich ständig wandelnde Prozesse und Krisen sozusagen „mitgebucht“ haben, die permanent versuchen, Stabilität, Sicherheit und Ruhe in das Leben von Kindern zu bringen – sie haben das nun auch durch eine Phase hindurch geleistet, in der sie selbst von Instabilität, Unsicherheit und Unruhe umgeben waren. Wir Fachkräfte sind beeindruckt: Wie souverän und kreativ und sich gegenseitig unterstützend doch viele Pflegepersonen, Pflegekinder und auch Eltern durch diese Krise gehen.
Dieses Heft erlaubt uns Einblicke in Familienleben und in die Kommunikation unter besonderen Vorzeichen – zwischen den Fachkräften und den Pflegeeltern als ihren Partner*innen, zwischen Pflegeeltern und Kindern und Jugendlichen in ganz ungewohnter ablenkungsfreier Ruhe. Wie viele gute Einzelgespräche in dieser Zeit ein beruhigendes Gesamtbild ergeben haben!"

Verkauf und Abonnement_

Die Zeitschrift kann über das Kompetenz-Zentrum Pflegekinder e. V. bezogen und auch abonniert werden. Der Einzelpreis beträgt 7.50 € plus Porto. Mengengestaffelte Rabatte sind vorgesehen. Dieses Angebot richtet sich besonders an Jugendämter, die ihre Pflegefamilien mit dieser Zeitschrift ausstatten wollen.

leseprobe-2020_12_01_familienbande.pdf