Kompetenzzentrum Pflegekinder · FortbildungenKompetenzzentrum Pflegekinder

14. – 15.04.2021 Fortbildung für Fachkräfte: CARELEAVING in der Pflegekinderhilfe (Hamburg)

Ort_
PFIFF gGmbH, Brauhausstieg 15-17, 22041 Hamburg

Inhalte_
Die Fortbildung fokussiert explizit die spezifischen Bedarfe von Pflegekindern (und Pflegeeltern) beim Übergang ins Erwachsenenleben, gibt einen Überblick über die rechtlichen Rahmenbedingungen und soll Anreize und Impulse zum Beschreiten neuer Wege bei der fachlichen Begleitung von Pflegekindern (und Pflegefamilien) in die Selbstständigkeit setzen.

Referent*innen_
Dr. Daniela Reimer – Züricher Hochschule für angewandte Wissenschaften (Institut für Kindheit, Jugend und Familie), Mitglied der Forschungsgruppe Pflegekinder der Uni Siegen,

Diana Eschelbach – freie Referentin, Gutachterin und Autorin für Kinder- und Jugendhilferecht, Mitglied des Kompetenzzentrum Pflegekinder,

Björn Redmann – Koordinator des Kinder- und Jugendhilferechtsvereins Dresden und der Fachstelle für ombudschaftliche Arbeit in der Kinder- und Jugendhilfe Sachsen (FOSA) und Sprecher des Bundesnetzwerk Careleaver Initiativen.

Corinna Hopps - Geschäftsführerin Löwenzahn Erziehungshilfe e.V. und 1. Vorsitzende der Trägerkonferenz der Erziehungsstellen im Rheinland e. V.

Weiterführende Informationen _
Paul Bränzel, Projektleitung, paul.braenzel@kompetenzzentrum-pflegekinder.de