Kompetenzzentrum Pflegekinder · ProjekteKompetenzzentrum Pflegekinder

Modellprojekt Zusammenarbeit mit Eltern in der Pflegekinderhilfe

Ein Projekt des Kompetenzzentrum Pflegekinder e. V. in Kooperation mit Perspektive gGmbH – Institut für sozialpädagogische Praxisforschung und Entwicklung (Bonn) sowie den Pflegekinderdiensten Wellenbrecher e.V. Pflegekinderhilfe Die Option (Herne), PiB Pflegekinder in Bremen gemeinnützige GmbH und PFIFF Fachdienst für Familien gGmbH (Hamburg), gefördert durch die Aktion Mensch.

AM_Foerderungs_Logo_RGB.pngLogo Perspektive-01.jpgLogo_PIB_gemeinnützige GmbH.jpgPfiff_Logo_farbig.jpgLogo ok 75-60_neu.jpg




Zum Projektinhalt_

In diesem Projekt werden im Rahmen von Pflegeverhältnissen nach § 33 SGB VIII konkrete Angebote erprobt und weiterentwickelt, um Eltern, deren Kinder in einer Pflegefamilie leben, in die Arbeit der zuständigen Fachdienste einzubeziehen. Bislang erfolgt hier zu selten eine Zusammenarbeit mit den Eltern, die den im SGB VIII (insbes. § 37 (1) SGB VIII) formulierten Anforderungen gerecht wird.

Das Kompetenzzentrum Pflegekinder (Berlin) ermöglicht mit diesem Projekt, dass drei Träger der Pflegekinderhilfe (PiB Pflegekinder in Bremen gemeinnützige GmbH, PFIFF Fachdienst für Familien gGmbH Hamburg, Wellenbrecher e. V. Herne) eine spezifische Weiterentwicklung ihres standortbezogenen Angebots zum Einbezug von Eltern vornehmen (2019-2020). Als Projektträger vernetzt das Kompetenzzentrum Pflegekinder die Prozesse an den Modellstandorten und lässt diese durch die Perspektive gGmbH – Institut für sozialpädagogische Praxisforschung und Entwicklung Bonn wissenschaftlich begleiten. Daraus sollen konzeptionelle Empfehlungen resultieren, die in die bundesweite Fachdebatte eingebracht werden (ab 2020).

Ziel ist es, innovative, partizipative und beziehungserhaltende Angebote zu entwickeln, zu erproben und zu bewerten, in denen die Bedürfnisse und Wünsche der Herkunftseltern als relevant anerkannt sowie rechtliche und pädagogische Ansprüche erfüllt werden. An den drei Standorten werden verschiedene bereits bestehende Formate förderlicher Kooperationsbeziehungen zwischen Eltern und Pflegeeltern überprüft, die Spannungen und Konkurrenz abbauen helfen und den Pflegekindern ermöglichen, beiden Familien einen wichtigen Stellenwert beimessen zu dürfen. Zudem soll geprüft werden, inwieweit durch eine derart veränderte Praxis Loyalitätskonflikte für die Kinder und Jugendlichen abgeschwächt oder vermieden und damit Abbruchrisiken vermindert werden können.

Den beteiligten Fachkräften bietet sich die Möglichkeit, bestehende Herausforderungen neu anzugehen und sich im Rahmen von Fachwerkstätten über Ideen, Erfolge und Misserfolge auszutauschen und erfolgversprechende Ansätze konzeptionell weiterzuentwickeln.

Durch Veröffentlichungen zum Thema und zu den Beobachtungsergebnissen sowie durch einen abschließenden Fachtag zur „ZUSAMMENARBEIT MIT ELTERN IN DER PFLEGEKINDERHILFE“ (voraussichtlich am 22. Februar 2021 in Berlin) soll die weitere Fachöffentlichkeit von den Impulsen des Modellprojekts profitieren und Anstöße für eine erhöhte Aufmerksamkeit auf die Zusammenarbeit mit Eltern in der Pflegekinderhilfe gegeben werden.

Projektergebnisse finden Sie zu gegebener Zeit hier.
Projektlaufzeit_
01.03.2019 - 28.02.2021

Verlauf und Veranstaltungen_

16.10.2018 Projektauftakt (in Bremen)
26.03.2019 Regionaler Auftakt PFIFF gGmbH (Hamburg)
27.03.2019 Regionaler Auftakt PiB gGmbH (in Bremen)
11.04.2019 Regionaler Auftakt Wellenbrecher e. V. (in Herne)
06-08 2019 Potentialanalyse bei allen drei Modellträgern
25.09.2019 Treffen des Projektbeirats (in Siegen)
17./18.10.2019 Regionales Arbeitstreffen Wellenbrecher e. V. (in Herne)
13./14.11.2019 Regionales Arbeitstreffen PiB gGmbH (in Bremen)
21./22.11.2019 Regionales Arbeitstreffen PFIFF gGmbH (in Hamburg)
4./5.12.2019 Überregionales Projektreffen (in Dortmund)
6./7.2.2020 Regionales Arbeitstreffen Wellenbrecher e.V. (in Herne)
19.2.2020 Regionales Arbeitstreffen PFIFF gGmbH (in Hamburg)
20./21.2.2020 Regionales Arbeitstreffen PiB gGmbH (in Bremen)
26./27.3.2020 Überregionales Arbeitstreffen (bei PFIFF gGmbH, Hamburg)
8./9.5.2020 Regionales Arbeitstreffen & Erhebung mit Kindern/Jugendlichen bei PFIFF gGmbH
15./16.5.2020 Regionales Arbeitstreffen & Erhebung mit Kindern/Jugendlichen bei Wellenbrecher e. V.
5./6.6.2020 Regionales Arbeitstreffen & Erhebung mit Kindern/Jugendlichen bei PiB gGmbH
2./3.7.2020 Überregionales Arbeitstreffen (bei PiB gGmbH, Bremen)
27.8.2020 Rückkopplung der Ergebnisse bei Wellenbrecher e. V.
3.9.2020 Rückkopplung der Ergebnisse bei PFIFF gGmbH
4.9.2020 Rückkopplung der Ergebnisse bei PiB gGmbH
Save the date
22.02.2021 Abschlussfachtag „Zusammenarbeit mit Eltern“ (AT) (in Berlin)



Projektleitung & Kontakt_
Katrin Behrens, Kompetenzzentrum Pflegekinder e. V., Berlin
katrin.behrens@kompetenzzentrum-pflegekinder.de

Dirk Schäfer, Perspektive gGmbH, Bonn
schaefer@perspektve-institut.de