Kompetenzzentrum Pflegekinder · VeranstaltungenKompetenzzentrum Pflegekinder

NEU IN DER PFLEGEKINDERHILFE (5tägig) - Digitale Fachkräfte-Fortbildung - 23. - 27.08.2021

Termin_
23.08. - 27.08.2021
Dieser Kurs ist bereits vollbelegt. Anmeldungen werden nur noch für die Warteliste entgegen genommen. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte unter info@kompetenzzentrum-pflegekinder.de.

Format_
Online-Kurs (ZOOM) / Mischform aus Vorträgen, Gruppenarbeit und Austausch

Seminarzeiten_
Montag-Donnerstag: 9.00-15.30 Uhr; Freitag: 9:00-12.30 Uhr (geringfügige Änderungen sind möglich)
Mittagspause 12:00-13:00 Uhr, zwischendurch wird es selbstverständlich weitere Pausen geben.

Zu den Inhalten _
Die Pflegekinderhilfe ist ein eigenes Aufgabenfeld innerhalb der Kinder- und Jugendhilfe, in dem die Fachkräfte mit unterschiedlichen Akteuren rund um das Pflegekind herum zusammenarbeiten. Die Arbeit im Kontext von zwei Familien, als Ansprechpartner*in für Pflegekinder, Pflegeeltern und Eltern erfordert spezifische Kenntnisse und Sicherheit – gerade auch in Bezug auf den rechtlichen Rahmen. In der Pflegekinderhilfe sind die Fachkräfte umso mehr gefordert, weil die Leistungserbringer der Vollzeitpflege nach § 33 SGB VIII Privatpersonen sind.
Die Aufgaben der Fachkräfte in der Pflegekinderhilfe sind sehr vielfältig und variieren je nach Träger: Unabhängig davon gilt es, das Kindeswohl immer im Blick zu behalten.
Die 5-tägige Fortbildung umfasst aktuelle Erkenntnisse aus Theorie und Praxis der Pflegekinderhilfe zu folgenden Kernthemen:

  • Aufgabenvielfalt einer qualifizierten Pflegekinderhilfe
  • Blick auf alle Beteiligten
  • Der Weg zu gut vorbereiteten Pflegeeltern
  • Auswahl der Pflegeeltern/Matching
  • Zusammenarbeit mit Eltern
  • Pflegekinder begleiten - Partizipation ermöglichen
  • Biografiearbeit
  • Besonderheiten Verwandtenpflege
  • Kinderschutz/Schutzkonzeptionen für die Pflegekinderhilfe
  • Rechtliche Grundlagen
  • Careleaving und Herausforderungen beim Übergang ins Erwachsenenleben

Technische Voraussetzungen_
Um am Onlinekurs teilnehmen zu können, wird ein PC (Laptop, Smartphone) mit einem Audio Ein- und Ausgang bzw. einem Headset und einer Kamera benötigt. Es muss keine Software installiert werden. Die Teilnehmenden erhalten vor Beginn per Mail einen Link.

Dozent*innen_
Heidrun Sauer, Fortbildnerin/Coach und langjährige Fachkraft in der Pflegekinderhilfe, Kompetenzzentrum Pflegekinder e.V.
Diana Eschelbach, Volljuristin, Referentin und Gutachterin Kinder- und Jugendhilferecht, Kompetenzzentrum Pflegekinder e. V.

weitere Gastreferent*innen

Teilnehmerzahl_
max. 20 Personen

Kursgebühren_
750 EUR



Anmeldeformular

Bei Nutzung dieses Anmeldeformulars lesen Sie bitte die entsprechenden Angaben zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten in unserer Datenschutzerklärung, die Sie damit anerkennen.